Webseite_homepage_Slider_Verkehr

Schneller und sicherer durch die Stadt kommen, klimafreundlich und bezahlbar. Es ist Zeit für einen Richtungswechsel: Vorfahrt für alle Berliner. Fair und partnerschaftlich. Gemeinsam wird unsere Stadt mobiler. Die CDU-Fraktion hat dazu im Parlament viele Ideen eingebracht. Denn die Verbotspolitik von Grünen, SPD und Linken und ihre Blockade gegen den U-Bahnausbau bringt niemanden voran.

Unsere Lösungen 3 Säulen, damit wir gemeinsam besser #fairankommen:

Kosten

Mobilität muss bezahlbar sein. Preiswerte BVG (Jahrestickets 365 Euro/Jahr), Parkgebühren dürfen nicht zur Abzocke werden. Wir sagen Nein zur Zwangsgebühr für die Fahrt in die City (Maut). Und auch für die BVG soll nur der zahlen, der auch Bus & Bahn fährt. Ein teures Zwangsticket wäre unsozial und ungerecht.

Angebote

Schneller und günstiger durch die Stadt. Wir machen den Berlinern ein Angebot: zusätzliche Waggons, neue U- und S-Bahnstrecken
am Stadtrand, sichere Radschnellwege, mehr grüne Wellen, gute Umsteigemöglichkeiten durch mehr Pendler-Parkplätze und Fahrradparkhäuser sowie Sharing-Angebote in Außenbezirken. Was das Beste ist, soll jeder selbst entscheiden – ohne Verbote und Bevormundung.

Zukunft

Mobilität von morgen ist elektrisierend – vom Rad bis zum Auto und Bus. Wir machen Tempo, damit der Ausbau der Ladesäulen und
der Wasserstoff-Technik in Berlin schneller vorankommt. Das ist gut fürs Klima und die Luftqualität in unserer Stadt.

 

Slider 4