Header_wohnen

Berlins Wohnungsproblem endlich lösen, dafür kämpft die CDU-Fraktion seit Jahren im Parlament. Mit vielen Initiativen, damit sich die Berliner wieder wohnfühlen können. Nicht Kräftemessen, sondern Kräfte bündeln – mit einem Bündnis für Neubau und mehr bezahlbare Wohnungen. Mietertäuschung, falsche Versprechungen und Enteignungsdrohungen von SPD, Grünen und Linken helfen nicht.

Unsere Lösungen 3 Säulen für bezahlbare Mieten und Bautempo:

Mieteinander-2

Wir brauchen bezahlbare Mieten für alle Berliner. Von Genehmigungsstau zu mehr Tempo beim Bau. Wohnungsmodernisierungen dürfen nicht zu Mietsteigerungen führen. Unsere neue Idee zur Förderung von Normalverdienern: das Berliner Mietergeld und eine Sicher-Wohnen-Garantie für Berlin. Kommen wir von alle gegen alle zu alle gemeinsam für Berlin.

Fairtrauen-2

Eigentum schützen statt enteignen. Wir wollen Eigentum für jeden Geldbeutel und alle Altersgruppen ermöglichen: Preisgünstiges Wohneigentum entsteht mit Zinsfrei-Darlehen für Familien und Berliner Baukindergeld. Wer mit Grundstücken aber nur spekuliert, wird konsequenter besteuert. Jeder weiß: Eigentum verpflichtet.

Wohnfühlen-2

Ein neues Quartierskonzept „Hier wohne ich gern“: Lebendige Kieze zum Wohlfühlen mit kurzen Wegen zu Schulen, Kitas, Supermarkt.
Mit genügend günstigen Wohnungen und Eigenheimen. „Hier wohne ich gern“ heißt auch mehr Bäume und Grünflächen und verlässliche Mobilität: In ganz Berlin mehr Bus & Bahn und neue U-Bahnlinien am Stadtrand.

 

Slider 4